Raus aus der Beziehungskrise!

Onlinekurs für Paare und Einzelpersonen, die in einer Krise sind oder die ihre Partnerschaft in bestimmten Lebensbereichen entwickeln wollen.

„Unser Mann des Jahres.“

„Huckele ist der Autor zweier wichtiger Bücher über Missbrauch, er gehört in Deutschland zu den intellektuell führenden Köpfen beim Verstehen sexualisierter Gewalt.“

„Andreas Huckele hat eine Gabe, die Dinge auf den Punkt zu bringen.“

Wenn deine Beziehung anders ist, als du sie haben möchtest…
Wenn du immer wieder über die gleichen Probleme nachdenkst…
Wenn du dich in deiner Beziehung nicht gut fühlst…

 

Jedes Paar hat irgendwann eine Beziehungskrise. Das ist ganz normal. Und jedes Paar kann diese Beziehungskrise bewältigen oder daran scheitern.

Beziehungskrisen verschwinden nicht von alleine. Probleme verschwinden dann, wenn du die Lösung herbeiführst und wieder über dein Leben bestimmst.

Dieser Kurs ist für dich gemacht, wenn du wissen willst, wie du aus deiner Beziehungskrise herauskommen kannst.

Du weißt nicht, ob du für deine Beziehung kämpfen oder dich trennen sollst?

Deine Beziehung macht dich verrückt und du weißt nicht, wie du das ändern kannst?

Du weißt nur, dass es so nicht weiter gehen kann, aber weißt nicht, wie es anders gehen soll?

Bist du in einer Beziehungskrise, weil…

  • ihr nur noch streitet oder gar nicht mehr miteinander sprecht?
  • ihr keinen Sex mehr habt?
  • deine Beziehung einen langsamen Tod stirbt?
  • etwas passiert ist, das alles verändert hat?
  • einer von euch beiden eine Affäre hat?
  • du denkst, dass ihr vielleicht nicht zusammenpasst?
  • dich die Vergangenheit einholt?
  • du dich nicht entscheiden kannst, ob du dich trennen sollst oder nicht?
  • du deinen Partner oder deine Partnerin noch liebst, aber…?

Ein Onlinekurs statt Coaching oder Paarberatung? Geht das?

Vieles kannst du alleine, ohne Coach machen. Viel mehr, als du jetzt vielleicht denkst. Der Onlinekurs ist so gut, wie die ersten Sitzungen für dich alleine mit einem Coach oder für euch beide in der Paarberatung.

Orientierung

Mit diesem Kurs kannst du herausfinden, was mit dir und deiner Beziehung los ist. Wenn dein Haus in Flammen steht, ist es wichtig, dass du den Brandherd lokalisieren und die Größe des Feuers bestimmen kannst.

Brennt es im ersten oder im zweiten Stock? Ist das Altpapier in Brand geraten oder die Benzinkanister im Keller? Wo kommt das Feuer her? Reicht ein Eimer Wasser oder brauchst du einen Feuerlöscher? Kannst du das Feuer alleine löschen oder musst du die Feuerwehr rufen?

Das Problem zu finden und das Ausmaß der Beziehungskrise einzuschätzen, ist der erste Schritt.

Erforschung

Dieser Kurs hilft dir, deine Gedanken und deine Gefühle zu sortieren, damit du wieder einen Zugang zu deiner Sehnsucht bekommst und du dich nicht nur von den Problemen erschlagen fühlst.

Wenn du dir einen Überblick über den Brand geschaffen hast, kannst du einschätzen, ob du das Feuer löschen kannst oder ob du das Haus verlassen musst, weil du sonst verbrennst oder an einer Rauchvergiftung erstickst.

Herauszufinden was zu tun ist, um deine Beziehungskrise zu bewältigen und dafür einen Plan zu machen, ist der zweite Schritt.

Entscheidung

Das Wort „Krise“ kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet „Entscheidung“. Im dritten Schritt kannst du eine Entscheidung darüber treffen, wie du deine neuen Erkenntnisse über dich und deine Partnerschaft ins Leben bringst.

Dann kann deine Beziehung, so wie du sie haben möchtest, Wirklichkeit werden oder du verlässt die Partnerschaft, weil sie für dich nicht mehr passt.

Du löschst das Feuer in deinem Haus und lebst weiter darin, du verlässt es, weil die Flammen nicht mehr zu bändigen sind oder du baust auf der Brandruine ein neues Haus. Vielleicht sogar eines, das dir noch besser gefällt als dein altes.

Das besondere an meiner Arbeit

Mein Zugang zu Beziehung verbindet auf einzigartige Weise die Themenfelder Sexualität, Traumaheilung und Partnerschaftsdynamik. Das sind die drei Standbeine, auf denen jede lebendige und glückliche Langzeitbeziehung steht.

Lebendige Sexualität leben

 

Jedes Paar muss seine Sexualität aktiv und ganz individuell entwickeln. Denn das passiert meistens nicht von alleine. Wenn das gelingt, wird Sexualität zu einer kraftvollen Ressource für das Paar, denn Sexualität ist die Sprache des Herzens und des Körpers. Eine freudvolle Sexualität schafft eine tiefe Verbindung der beiden Partner.

Traumaschleifen schließen

 

Wenn es in deinem Leben einen bedeutsamen Vorfall gab oder du immer wieder das gleiche Verhalten bei dir oder deinem Partner beobachtest, kann es sinnvoll sein, den Blick auf die Vergangenheit zu richten. Denn ein Symptom von Schock- und Bindungstraumata sind endlose Wiederholungen von unerwünschten Erfahrungen.

Partnerschaft gestalten

 

Wenn Paare miteinander sprechen können, ist das bereits der Weg zu einem Miteinander. Der geistige Kontakt ist für eine erwachsene Partnerschaft von essentieller Bedeutung. Misslingt die Paarkommunikation, endet das in einem Nebeneinander oder Gegeneinander. Jedes Paar kann lernen, besser miteinander zu kommunizieren.

Woraus der Onlinekurs besteht?

Dieser Kurs beinhaltet die Essenz meiner Arbeit aus meiner Praxis als Berater für Einzelpersonen und Paare und mehr als zwei Jahrzehnte Auseinandersetzung mit den Themen Kommunikation, Sexualität, Trauma und Partnerschaft. Meine Arbeitsweise ist klar und effizient und führt dadurch direkt zum Kern des Problems und damit zum Beginn der Lösung.

7 Module

Unterstützen dich in deiner Orientierung, deiner Ausrichtung und deinem Handeln

31 Videos

Liefern dir das Wissen, das du brauchst und erklären dir, wie du es anwendest

Gesamte Laufzeit: ca. 3 Stunden

l

22 Praktische Aufgaben

Helfen dir dabei, deine Wünsche und Erkenntnisse ins Leben zu bringen.

„Raus aus der Beziehungskrise“ – Der Inhalt des Onlinekurses

Du kannst jetzt herausfinden, was du tun kannst, damit deine Beziehung so wird, wie du sie haben möchtest oder du sie verlassen kannst, weil es für dich keinen Sinn mehr macht.

1. Was du über Beziehungskrisen wissen musst

1.1 Wenn es anders werden muss, damit es besser wird – Bin ich in einer Beziehungskrise?

1.2 Wie dieser Onlinekurs dein Kompass für deine Beziehung wird – Wo bin ich, wo will ich hin und wie geht das?

2. Die Auslöser von Beziehungskrisen
2.1 Das bedeutsame Ereignis – Welcher Moment hat alles verändert?

2.2 Der schleichende Verfall – Was ist nicht mehr wie früher, soll aber wieder so werden?

2.3 Die Leichen im Keller – Was mache ich, wenn alte Verletzungen die Partnerschaft belasten?

3. Die Konfliktfelder von Beziehungskrisen

3.1 Sexualität – (Kein) Sex in der Beziehung – Lebe ich die Sexualität, die ich leben möchte?

3.2 Trauma – Traum(a) Paare passen (nicht) gut zusammen – Wie passe ich mit meinem Partner oder meiner Partnerin zusammen? Und welche Rolle spielen hierbei unsere schmerzhaften biographischen Erfahrungen?

3.3 Kommunikation – Eine gutes Gespräch ist die (halbe) Lösung – Wie kann mein Partner oder meine Partnerin verstehen, was ich sage und wie kann ich mich meinem Partner oder meiner Partnerin verständlich machen?

4. Sexualität im Praxistest
4.1 Jeder Mensch hat eine sexuelle Identität – Welche Sexualität möchte ich leben? Und wie komme ich da hin?

4.2 Sexuelle Phantasien, Wünsche und Pläne in der Partnerschaft – Wie kann ein innerer Diskurs zwischen Wunsch und Wirklichkeit gelingen?

4.3 Sex und Trauma – Was tun, wenn die Dämonen der Vergangenheit mit im Bett liegen?

4.4 Sexualität nach sexualisierter Gewalt – Wie finde ich nach einer Gewalterfahrung wieder Wege in die Freude und Verbindung?

5. Traumaheilung in der Beziehung

5.1 Der Dialog zwischen Erwachsenen-Ich und Kinder-Ich – Wer spricht hier eigentlich, wenn ich „Ich“ sage?

5.2 Ich liebe dich, aber… – Wie kann der Dialog von Kopf und Herz verständlich werden?

5.3 Ist der andere das Problem? – Wie kann mich ein Perspektivwechsel handlungsfähig machen?

5.4 Die Täter-Opfer-Dynamik und die Frage nach der Schuld – Wie komme ich vom Drama zur Selbstbestimmung?

6. Kommunikation in Partnerschaft ist möglich

6.1 Das kleine 1 x 1 des Paargesprächs – Was kann ich tun, damit der andere versteht, was ich sage?

6.2 Wie ein Gespräch gelingt, wenn nichts mehr geht – Brauchen besondere Situationen besondere Maßnahmen?

6.3 Der geeignete Rahmen und die richtige Dosis für ein Gespräch – Wie kann ich durch Orientierung und Struktur Sicherheit herstellen?

6.4 Der Umgang mit Affären – Wie kann ich aus Lügen, Eifersucht und dem Gefühl verrückt zu werden aussteigen?

7. Die Beziehungskrise als Chance nutzen

7.1 Bleiben oder gehen – Und was kannst du tun, wenn beides nicht passt?

7.2 Was brauche ich, um gut bleiben oder gut gehen zu können? – Wie kann ich Klarheit bekommen?

7.3 Wenn du bleiben oder gehen willst, aber nicht kannst? – Ist eigentlich alles klar, aber du brauchst Unterstützung?

7.4 Der letzte Schritt ist der Sprung – Wie bringe ich eine Entscheidung ins Leben?

Den Onlinekurs alleine oder als Paar machen?

Wenn ein Paar eine schwierige Zeit zu bewältigen hat, ist es manchmal gut, genau zu überlegen, was man gemeinsam macht und was vielleicht lieber alleine. Genau so ist es mit diesem Onlinekurs auch.

Du kannst den Kurs alleine oder gemeinsam mit deinem Partner machen. Natürlich ist es toll, wenn ihr zu zweit beginnt, aber es ist genauso gut, wenn du alleine startest, vor allem dann, wenn ihr nicht mehr gut miteinander über euch sprechen könnt. Das kommt dann einfach sehr darauf an, was dir oder euch am besten erscheint.

Über mich

Ich bin Berater, Supervisor, Trainer, Autor und Dozent mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in sehr verschiedenen Kommunikationssettings. Ich halte Vorträge auf Kongressen und Tagungen, leite Seminare für Profis und Laien, arbeite als Supervisor in Institutionen und bin Autor des preisgekrönten Buches: Wie laut soll ich denn noch schreien?

Ich stelle dir in diesem Onlinekurs alles zur Verfügung, was ich als Berater in der Paarberatung herausgefunden habe. Der Kurs beinhaltet die Essenz aus meinem Praxisalltag.

Mein Beratungszugang basiert auf systemischer Theorie und Praxis. Somatic Experiencing, Ego-State-Therapie, gewaltfreie Kommunikation, Innere-Kind-Arbeit, Coaching, systemische Sexualtherapie und systemische Familientherapie sind weitere Verfahrensweisen, mit denen ich arbeite.

Was Kunden über mich sagen

Bist du bereit deine  Beziehungskrise zu beenden?

 

Bestelle dir jetzt diesen Onlinekurs für 180 €

(inkl. 16% Mwst.) Das ist der Preis für eine Paarberatung von 90 Minuten.

 

Aber ich glaube, dass dir der Kurs viel mehr bringt als eine erste Paarberatung mit einem Berater, weil du hier in deinem Tempo ganz genau schauen kannst, wo du mit deinem Veränderungsprozess beginnen möchtest. Der Onlinekurs kann dir helfen, dein Problem ganz zu lösen oder einen guten Start für dich schaffen, mit weiteren Methoden und Unterstützern deinen Weg zu finden.

 

Geplantes Erscheinungsdatum des Onlinekurses: Juli 2020

Trage dich in meine E-Mail-Liste ein und profitiere von 20% Discount für Schnelle! Sobald der Onlinkurs verfügbar ist, bekommst du von mir eine Info!

Für die Zwischenzeit empfehle ich dir mein kostenfreies E-Book "Kommunikation ist möglich – Eine Gebrauchsanleitung für Paargespräche zwischen Abwasch und Bett“.

Geld-zurück-Garantie

Falls dich dieser Onlinekurs deinem Ziel kein Stück näher gebracht hat, erstatte ich dir dein Geld zurück. Garantiert!