Coaching in Frankfurt / Neu-Isenburg | Andreas Huckele

CoachingCoaching lässt aus einem Gedanken, einer Sehnsucht oder einer Ahnung Wirklichkeit werden. Dabei kann es sich um berufliche oder private Themen handeln. Der Coaching-Prozess ist zielgerichtet und methodisch individuell auf den Klienten oder die Klientin zugeschnitten. Die Aufgabe des Coaches ist es dabei, den Coachee in seinem Anliegen zu seinem Ziel zu navigieren. Das Coaching-Format ist dialogisch auf Augenhöhe. Der Coach navigiert, gibt Feedback und bietet sich als Interaktions- und Sparringspartner an. Der Coaching-Prozess ist inhaltlich und zeitlich klar definiert und orientiert sich an einer konkreten Zielformulierung des Coachees.

 

Sie sind mit Allem was Sie ausmacht herzlich eingeladen. Mit allem!

Kein Problem ist zu komplex, als das es nicht verändert werden könnte, keine Idee zu verrückt, um nicht gehört zu werden und kein Bedürfnis zu klein, um nicht ein Recht auf Erfüllung zu haben.

 

Menschen brauchen ein echtes Gegenüber um sich selbst zu erkennen.

Sie suchen einen ehrlichen und authentischen Gesprächspartner? Sie empfinden Ratschläge als kontraproduktiv und bevormundend und brauchen jemanden, der Ihnen empathisch, aufrichtig und professionell begegnet? Sie können eine konkrete Entscheidung nicht treffen, wachen aber jeden Morgen mit ihr auf und gehen jeden Abend mit ihr ins Bett? Es sind  immer die gleichen Ängste, die an Ihnen nagen? Sie wollen frei und selbstbewusst in ihrem Beruf auftreten? Aber irgendwas klappt nicht? Und Sie wissen nicht was?

Coaching schafft Klarheit. Coaching ist professionelle Kommunikation. Coaching findet den Weg zur Lösung.

In einem gelungenen Coaching-Prozess fühlt sich der Coachee vom Coach in seiner Gesamtheit wahrgenommen und in seinem Vorhaben unterstützt. Demzufolge gibt der Coaching-Prozess ihm oder ihr mehr Energie als der Prozess verbraucht. Die Zusammenarbeit mit dem Coach ist lebendig und nicht ein weiterer lästiger Termin, um ein unangenehmes Problem loszuwerden. Das Anliegen des Coachees wird schrittweise nachvollziehbar und messbar erreicht. Der Coaching-Prozess hat einen klar ausgerichteten Beginn und ein klares Ende. Der Coach verantwortet den Prozess, der Coachee den Inhalt und das Ziel.

 

Wer ist für mich der richtige Coach? Und woran merke ich, dass ich ihn gefunden habe?

Es gibt unzählige Coaches auf dem Markt. Der Begriff ist ungeschützt. Folglich ist jeder ein Coach, der sich so nennt. Meiner Erfahrung und Beobachtung nach profitieren Coachees am meisten von Coaches, die über einen gesunden Mix aus Fachwissen und Erfahrungswissen verfügen. Unter Fachwissen summieren sich Ausbildungen und Qualifikationen, aber auch eigene Berufstätigkeiten in konkreten Feldern und Aufgaben. Hat der Coach eine oder besser mehrere solide Ausbildungen absolviert? Hat er Referenzen?

Unter Erfahrungswissen verstehe ich die selbst gemeisterten Lebenssituationen des Coaches. Schauen Sie genau hin! Und fragen Sie nach, wenn Ihnen etwas unklar ist.

Hat der Berater nur die Landkarten studiert oder hat er auch mal selbst sein Dorf verlassen? Sie haben Angst vor großen Gruppen zu sprechen. Weiß der Coach wovon Sie reden und wie sich das anfühlt? Sie müssen Kinder und Beruf unter einen Hut bringen. Hat der Coach Familie? Sie wollen einen großen Vortrag halten, ein Buch schreiben oder ein ambitioniertes sportliches Ziel erreichen. Weiß ihr Coach worum es geht?

Schlussendlich muss aber auch die Chemie zwischen Coachee und Coach stimmen. Falls das so ist, steht der Coaching-Prozess auf drei stabilen Säulen: Fachebene, Erfahrungsebene und Beziehungsebene

Hier und jetzt oder anderswo.

Außer, wenn ein Mensch sofort spürt: Hier bin ich gut aufgehoben, ist die Suche nach dem richtigen Coach überdies bereits ein Teil des gewünschten Veränderungsprozesses. Und zwar gerade, wenn es am meisten drängt, kann es wie Zeit- und Geldverschwendung erscheinen, mehrere Coaching-Angebote zu prüfen und verschiedene Coaches kennenzulernen. Aber manchmal braucht es aber genau diese Zeit der Suche. Schließlich möchte Sie bereits an dieser Stelle darin unterstützen, sich und Ihr Anliegen ernst zu nehmen und eine gute Wahl zu treffen.

 

Meine Praxis befindet sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Hier können Sie einen Termin vereinbaren.

Kosten: 60 Min./120 €

Preise für Institutionen auf Anfrage.