Systemische Supervision in Frankfurt am Main / Neu-Isenburg

Systemische Supervision – Ein Beratungsformat für Einzelpersonen, Teams und Institutionen

Systemische Supervision ist ein Verfahren, um professionelles Handeln zu reflektieren, zu gestalten und zu begleiten. Ziel der systemischen Supervision ist es, das Handlungsrepertoire der Kunden zu erweitern und deren Kommunikationskompetenzen zu optimieren.

Der Supervisionsprozess ist lösungs- und ressourcenorientiert und basiert auf dem Anliegen des Kunden.

 

Kommunikation ist unwahrscheinlich!

Sagte der Systemtheoretiker Niklas Luhmann und vollzog damit einen radikalen Perspektivwechsel. Dass wir uns verstehen ist die Ausnahme, nicht die Regel. Ich unterstütze Sie dabei, dass die Ausnahme häufiger vorkommt!

 

Hat da jemand etwas gesagt oder war da nur ein Geräusch?

Sie reden und reden und reden und nichts kommt dabei heraus? Ich helfe Ihnen gewünschte Ziele zu realisieren und die Wortmenge zu reduzieren. Die Arbeitseffizienz steigt und der Blutdruck sinkt. Worte können uns verbinden oder trennen. Sprache kann uns nutzen oder im Weg stehen. Gespräche können für Sie hilfreich sein oder Sie nerven und langweilen. Was ist Ihnen lieber?

 

Was bedeutet eigentlich systemisch?

Mehr zu fragen als zu wissen. Symptome sind keine Probleme, sondern Hinweise. Es gibt mehr als eine Perspektive. Etwas sagen und etwas hören sind zwei verschiedene Aktionen. Der öffnende Dialog ist die zentrale Methode. Der Supervisionsprozess ist eine Kooperation von Supervisor und Supervisant. Es gibt kein richtig oder falsch, langsam oder schnell, nur passend und unpassend. Der Supervisor verantwortet den Prozess, der Supervisand den Inhalt.

In der systemischen Arbeit wird der Mensch als soziales und biologisches Wesen gleichermaßen betrachtet. Moral, Geschwätz und Glauben werden durch einen professionellen Kommunikationsprozess ersetzt.

Als Supervisor organisiere ich einen zielgerichteten, transparenten und nachvollziehbaren Kommunikationsprozess. Ich bewerte nicht und ich urteile nicht. Ich begegne Ihnen und ihrem Anliegen mit Interesse, Unvoreingenommenheit, Respekt und Achtung.

 

Die Lösung lauert überall!

Wenn Sie darüber nachdenken, ob dieser Satz stimmt, sieht ihr Problem schon anders aus als vor dem Lesen dieses Satzes. Stimmt’s?

 

Es muss anders werden wenn es besser werden soll! Und es gibt keine Entschuldigung dafür, es nicht versucht zu haben.

Sind Sie neugierig geworden? Entscheiden Sie nach einem Gespräch mit mir, ob mein Angebot Sie anspricht. Oder Sie melden sich nicht bei mir. In beiden Fällen ist es jetzt schon nicht mehr so wie vorher. Oder?

 

Meine Praxis befindet sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Termine vereinbaren Sie bitte hier.

Kosten: 60 Min./120 €

Preise für Institutionen auf Anfrage.