Live-Onlinekurs, 7 Wochen von 30. September bis 18. November 2021

Basiskurs Sexualität, Trauma & Partnerschaft

Eine gute Partnerschaft fällt nicht einfach vom Himmel. Dieser Live-Onlinekurs ist für dich der Werkzeugkasten, mit dem du deine Partnerschaft lebendiger und freudvoller gestalten kannst.

Eine tolle Partnerschaft zu leben ist ein Abenteuer für zwei

Es gibt bei dieser Reise viel zu entdecken und einige Herausforderungen zu meistern. Wo sind die Früchte zu ernten und wo ist der Honig zu finden? Wie lässt sich die Schlucht überwinden? Wann ist Teamwork gefragt und an welcher Stelle sind die Qualitäten des Einzelnen entscheidend?

In diesem Live-Online „Basiskurs Sexualität, Trauma & Partnerschaft“ bekommst du einen guten Überblick darüber, was in deiner Partnerschaft gerade los ist, wo es hakt und knarzt, wo die Fallstricke sind und was du tun kannst, um deine Partnerschaft so zu gestalten, dass sie dir und deinem Partner oder deiner Partnerin besser gefällt als je zuvor.

Der Basiskurs ist ganz praktisch aufgebaut und navigiert dich durch alle Themenbereiche einer Beziehung, die grundlegend und für eine langfristige, stabile Partnerschaft wichtig sind.

Spendiere deiner Partnerschaft 7 Wochen deiner Aufmerksamkeit und du wirst es dir danken.

Der Inhalt dieses Onlinekurses

Der Basiskurs Sexualität, Trauma & Partnerschaft beinhaltet die Essenz meiner Arbeit mit Paaren, die ich in wenigen Worten zusammenfassend formulieren kann. Wenn du deine Partnerschaft aktiv gestaltest, kann sie für dich das Paradies sein. Dann kann das märchenhafte Versprechen wahr werden und ihr könnt euch bis an euer Lebensende lieben.

Wenn du allerdings tatenlos darauf wartest, dass alles wie durch ein Wunder so wird, wie du es dir in deinen heimlichen Träumen herbeisehnst, wirst du durch die Wirklichkeit bitter enttäuscht werden. Das Gute ist: In uns allen steckt viel mehr, als wir oft wissen. Wir müssen uns nur eine Chance geben, unsere Kraft zu entfalten und unseren Sehnsüchten zu folgen.

1. Live-Webinar: Kommunikation – Das A und O einer Partnerschaft

Eine gelingende Paarkommunikation ist die Metakompetenz, die all das Lebenswirklichkeit werden lässt, was sich ein Paar im Leben wünscht. Die Fähigkeit, als Paar wirklich miteinander sprechen zu können, ist die Grundlage für alles Weitere, was ein Paar ausmacht.

Die meisten von uns wissen nicht wie das geht, nicht einmal dann, wenn es in der Beziehung gut läuft. Und wenn es Konflikte gibt, erst recht nicht mehr. Dieser Moment ist für viele Paare der Anfang vom Ende.

Daher: Reden ist nicht alles, aber ohne reden ist alles nichts.

  • Wie kann ich mit meinem Partner oder meiner Partnerin so sprechen, dass er oder sie mich versteht?
  • Wie kann ich meine Bedürfnisse so formulieren, dass sie bei meinem Partner oder meiner Partnerin wirklich landen?
  • Wie treffe ich mit meinem Partner oder meiner Partnerin Vereinbarungen, die unser Leben als Paar einfach machen?
  • Wozu ist ein Kommunikationssetting wie das „Zwiegespräch“ nützlich?
  • Warum führt „recht haben wollen“ immer zu noch mehr Streit?
  • Wie kann ich auch in schwierigen Zeiten den anderen nicht als das „Problem“ wahrnehmen?

2. Live-Webinar: Sexualität lebendig gestalten

Sexualität ist für alle Paare ein wichtiges Thema, bei dem viele gar nicht so genau wissen, wie sie es anpacken sollen, um die Sexualität leben zu können, die ihnen gemäß ist und die sie sich wünschen. Hier lernst du, wie du deine eigene Sexualität so erforschen kannst, dass du die Veränderungen deiner Sexualität im Laufe deiner Partnerschaft verstehst und die Sexualität realisieren kannst, die du jetzt leben möchtest.

Welche Sexualität auch immer ein Paar lebt, es braucht einen bewussten Umgang damit. Einfach nur das zu tun, was man als Teenager irgendwann einmal für sich entdeckt hat, reicht in der Regel nicht aus, um als Erwachsener damit zufrieden zu sein. Das geht den meisten von uns so, denn in unserer Kultur lernen wir nicht genug über Sexualität, als das uns dies durchs Leben tragen würde.

  • Erotische Grundbedürfnisse und „spontane Sexualität“ vs. „reaktive Sexualität“
  • Die Funktion von Sexualität in einer Partnerschaft
  • „Hot Sex“ vs. „Slow Sex“ und die Suche nach der richtigen Temperatur
  • Was bedeutet Präsenz in der Sexualität und warum ist sie wichtig?
  • Warum der Sexualität die Moral egal ist

3. Live-Webinar: Trauma verstehen und transformieren

Alle Menschen in unserer Kultur tragen Traumata in sich, die wir in unserer Kindheit erfahren haben und die uns am deutlichsten in unseren Primärbeziehungen dabei im Weg stehen, unsere Partnerschaft so zu leben, wie wir es uns eigentlich wünschen. Vielleicht hast du bereits bemerkt, dass der Mensch, der dir am nächsten steht, dich am schnellsten wahnsinnig machen kann? Dann weißt du, worum es geht!

Sind es immer die gleichen Fallstricke, in denen du  dich verhedderst? Sind es immer die gleichen Abzweigungen, an denen du  ratlos verweilst und sind es immer wieder die gleichen dysfunktionalen Kommunikationsmuster, mit denen alles immer noch schwieriger wird? Vielleicht reicht es dir und du möchtest eine neue Richtung einschlagen?

Im Basiskurs lernst du zu erkennen, welche Muster aus deiner Kindheit dich daran hindern, deine Partnerschaft so zu leben, wie du dir das wünschst.

  • Wie funktionieren „Traum(a)-Paare“?
  • Der Ausstieg aus dem „Opfer-Täter-Retter Dreieck“
  • Wahlmöglichkeit vs. Ausweglosigkeit
  • Von Invasionen und Verlassenheit in deiner Partnerschaft
  • Wie du erkennen kannst, dass du aus dem „inneren Kind“ heraus agierst

4. Live-Webinar: Die Partnerschaft (neu) gestalten

Es wird nicht immer alles besser, wenn es anders wird, aber es muss anders werden, damit es besser wird. So denken viele Paare, die sich auf die Suche nach Veränderung machen. Und genau diese Veränderung gilt es gezielt herbeizuführen, ohne sich zu verzetteln. Dabei ist es entscheidend, dass sich das Paar gemeinsam auf die wichtigsten Veränderungen fokussiert.

Jedes Paar ist ganz besonders und braucht eine individuelle Ausrichtung seiner Partnerschaft, damit die Bedürfnisse von beiden Berücksichtigung finden.

Es ist die rote Lebenslinie der Partnerschaft, die das Paar für sich gemeinsam definieren muss, um ein gutes Team zu sein. Es sind aber auch die vielen kleinen Momente des Alltags, der Liebe, der Krisen und der glücklichem Momente, die ein gemeinsames Leben gelingen oder scheitern lassen.

Es braucht beide Hände zum Klatschen.

  • Die roten Linien der do’s und dont’s definieren
  • Die wichtigsten 3 Themen für das nächste Beziehungsjahr auswählen
  • Die Paarzeit als Kulturelement der Partnerschaft etablieren
  • Einen Notfallkasten packen
  • Wie können deine Erkenntnisse aus dem Kurs in deinen Alltag Eingang finden?

Woraus der Onlinekurs besteht?

Dieser Kurs beinhaltet die Essenz meiner Arbeit aus meiner Praxis als Berater für Einzelpersonen und Paare und mehr als zwei Jahrzehnte Auseinandersetzung mit den Themen Kommunikation, Sexualität, Trauma und Partnerschaft. Klar, effizient und lösungsorientiert. 

4 Live-Webinare mit Q&A

Unterstützen dich in deiner 7 Wochen langen Abenteuerreise in deine Partnerschaft

2 Bonus Webinar-Aufnahme

Erweitern dein Verständnis im Bereichen für Selbststudium.

l

Praxisübungen zwischen Webinaren

Helfen dir dabei, deine Erkenntnisse und Wünsche ins Leben zu bringen.

Über mich

Ich bin Paarberater, Supervisor, Trainer, Autor und Dozent mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in sehr verschiedenen Kommunikationssettings. Ich halte Vorträge auf Kongressen und Tagungen, leite Seminare für Profis und Laien, arbeite als Supervisor in Institutionen und bin Autor des preisgekrönten Buches Wie laut soll ich denn noch schreien?

Mein Beratungszugang basiert auf systemischer Theorie und Praxis. Somatic Experiencing, Ego-State-Therapie, gewaltfreie Kommunikation, Innere-Kind-Arbeit, Coaching, systemische Sexualtherapie und systemische Familientherapie sind weitere Verfahrensweisen, mit denen ich arbeite.

Praktische Informationen

 

Zielgruppe:

Der Basiskurs ist für Menschen in jeder Phase einer Partherschaft geeignet und kann auch für diejenigen wertvoll sein, die gerade kein(e) Partner(in) haben. Du kannst alleine oder mit einer weiteren Person teilnehmen, bitte beachte dazu die unten stehenden Preise.

Format:

Die Live-Webinare dauern 90 Minuten und bestehen aus einem Teaching und einer Frage & Antwort-Runde. Bonus Webinare und Praxis Übungen bekommst du zwischen Webinaren per E-Mail.

Privatsphäre und Sicherheit:

Die Webinare werden aufgenommen und nur den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt, die an einem oder mehreren Abenden nicht live dabei sein können. Es findet keine andere Verwendung von meiner Seite statt und jegliche andere Verwendung durch Dritte ist strikt untersagt.

Teilnehmerstimmen aus den vergangenen Webinaren

Buche dir jetzt diesen Kurs:
260 € für 1 Person / 390 € für 2 Personen

(inkl. 19% Mwst.) 

Dieser Kurs ist nur als Gesamtpaket buchbar, weil die einzelnen Module in einem Gesamtzusammenhang zu verstehen und anzuwenden sind.