🟢 Kostenfreies Webinar

 

Paarkonflikte – Vom Zoff zur Verständigung

Paare haben Konflikte. Paare streiten. Das ist gut so. Denn Auseinandersetzungen führen zu einer differenzierten Beziehung. Die Fage ist vielmehr: Wie streitet das Paar? Es gibt gute Wege zu streiten und es gibt zerstörerische Wege zu streiten. Und aus der Angst heraus, einen schlechten Streit zu führen, Streiten manche Paare lieber gar nicht. Das ist genauso Gift für die Beziehung, wie der zerstörerische Streit.

In diesem Webinar geht es darum, wie der Streit des Paares das Salz in der Beziehungssuppe und der Treibstoff für ein besseres Leben sein kann.

Wann?

Dienstag, den 9. März von 20 bis 21 Uhr

Wo?

Zoom. Nach deiner Registrierung erhältst du einen Link zum Webinar

Über das Thema

Streitest du oft mit deinem Partner oder deiner Partnerin? Und fühlst du dich in diesen Konflikten von deinem Partner oder deiner Partnerin oft unverstanden?
Und führt ihr den gleichen Streit immer wieder? Ohne dass ihr eine Lösung findet?

Oder streitet ihr wenig oder nie? Und die Stimmung ist dann bleiern oder einfach nur leer und leblos? Und es fühlt sich dann so an, als würde es für immer so bleiben?

Beides ist Gift für eine Beziehung.

Und habt ihr beide die Nase gründlich voll davon, wie ihr mit Konflikten umgeht?

Wenn du das so erlebst, dann geht es wahrscheinlich darum, Konflikte anders anzugehen als bisher!

In diesem Webinar erfährst du, wie du Konflikte auf eine friedliche und lösungsorientierte Art und Weise besprechen kannst. Denn das ist wichtig, wenn du eine befriedigende und freudvolle Beziehung leben willst.

Worüber werden wir reden?  

  • Wie die Mechanik von Konflikten und Streitereien funktioniert.
  • Woran du erkennen kannst, dass der Streit gerade in die falsche Richtung geht.
  • Was du tun kannst, wenn ein Streit eskaliert.
  • Wie du lernen kannst, einen Konflikt lösungsorientiert auszutragen
  • Wie du als Paar die „Beziehungsampel!“ anwendest.
  • Wie echte Verständigung wirklich funktioniert.
  • Es gibt beim Streiten „Do’s“ und „Dont’s“.
  • Dass es auch okay sein kann, auch mal nicht zu streiten.

Das Webinar dauert 60 Minuten und besteht aus einem Teaching und einer Frage & Antwort-Runde.
Das Webinar ist für die Live-Teilnahme kostenfrei, die Aufzeichnung ist gegen Gebühr erhältlich.

Über mich

Ich bin Paarberater, Supervisor, Trainer, Autor und Dozent mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in sehr verschiedenen Kommunikationssettings. Ich halte Vorträge auf Kongressen und Tagungen, leite Seminare für Profis und Laien, arbeite als Supervisor in Institutionen und bin Autor des preisgekrönten Buches Wie laut soll ich denn noch schreien?

Mein Beratungszugang basiert auf systemischer Theorie und Praxis. Somatic Experiencing, Ego-State-Therapie, gewaltfreie Kommunikation, Innere-Kind-Arbeit, Coaching, systemische Sexualtherapie und systemische Familientherapie sind weitere Verfahrensweisen, mit denen ich arbeite.

Dienstag, den 9. März um 20:00 Uhr

Registration für mein Webinar „Paarkonflikte – Vom Zoff zur Verständigung“