🟢 Kostenfreies Webinar

 

Wir müssen reden!

Wir müssen reden! Das hat jeder von uns schon mal beim Gedanken an seine Partnerschaft gedacht, oder? Aber oft ist so, dass wir nicht mehr genau wissen, was eigentlich so ganz genau das Thema ist, über das wir reden müssen, weil alles schon so durcheinander ist. Weil wir uns verzetteln, schon hundertmal darüber geredet haben oder wir von einem Thema zu nächsten und zum übernächsten kommen, ohne uns als Paar in eine Richtung zu bewegen, die uns besser erscheint als der Ort, an dem wir gerade sind.

Und wenn wir das Thema ganz klar benennen können, um das es geht, wissen wir oft nicht, wie wir so miteinander sprechen sollen, dass wir uns verstehen, dass wir uns zuhören und dass wir gemeinsam eine Lösung finden.

Und darum geht es in diesem Webinar: Worüber muss ein Paar sprechen? Und wie muss ein Paar miteinander sprechen, so, dass die Partnersschaft eine glückliche ist.

Wann?

Donnerstag, den 23. September von 20 bis 21 Uhr

Wo?

Zoom. Nach deiner Registrierung erhältst du einen Link zum Webinar

Über das Thema

Natürlich müssen wir mit unsrem Partner oder unserer Partnerin über alle wichtigen Themen sprechen, wenn wir eine gute Beziehung leben wollen. Das weiß jeder und jede, das verstehen alle, aber trotzden klappt es oft nicht so, wie wir uns das wünschen.

Zum Klatschen braucht man zwei Hände. In Bezug auf deine Partnerschaft bedeutet das, es ist entscheidend, was du mit deinem Partner oder deiner Partnerin besprichst und es ist entscheidend, wie du mit deinem Partner oder deiner Partnerin sprichst.

Jedes Paar hat andere Themen, mit denen es sich schwer tut, aber es gibt Themen, die für alle Paare entscheidend sind, wenn die Partnerschaft gelingen soll. Ein zentrales Thema ist Kommunikation, ein anderes Sexualität. Ein drittes sind die Erfahrungen der Vergangenheit, die das Paar in seiner Entwicklung behindern.

 

Worüber wir sprechen werden?  

  • Über das was und das wie der Paarkommunikation.
  • Über welche Themen stolpern Paare?
  • Warum ist es so schwierig, über Sexualität zu sprechen?
  • Was ist eigentlich mit „Trauma“ im Bezug auf Partnerschaft gemeint?
  • Was ist eine gute „Paarkommunikation“?
  • Wie funktioniert eine Paardynamik?
  • Über Gewalt und Gewaltfreiheit in der Kommunikation.

Das Webinar dauert 60 Minuten und besteht aus einem Teaching und einer Frage & Antwort-Runde.

Das Webinar ist für die Live-Teilnahme kostenfrei, die Aufzeichnung ist gegen Gebühr erhältlich.

 

Über mich

Ich bin Paarberater, Supervisor, Trainer, Autor und Dozent mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in sehr verschiedenen Kommunikationssettings. Ich halte Vorträge auf Kongressen und Tagungen, leite Seminare für Profis und Laien, arbeite als Supervisor in Institutionen und bin Autor des preisgekrönten Buches Wie laut soll ich denn noch schreien?

Mein Beratungszugang basiert auf systemischer Theorie und Praxis. Somatic Experiencing, Ego-State-Therapie, gewaltfreie Kommunikation, Innere-Kind-Arbeit, Coaching, systemische Sexualtherapie und systemische Familientherapie sind weitere Verfahrensweisen, mit denen ich arbeite.

Donnerstag, den 23. September um 20:00 Uhr

Registration für mein Webinar „Wir müssen reden!“